pro:
  •  zieht schnell ein
  •  hinterlässt keinen Fettfilm
  •  unaufdringlicher Duft
  •  intensive Feuchtigkeit
contra:
  •  nichts aufgefallen
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
80 %
Handhabung
81 %
Preis/Leistung
78 %
Preise
EUR 5,30
Zum Shop

Der Name der "Neutrogena sofort einziehende Handcreme" ist bei dieser Pflegecreme Programm. Dabei kann diese Handcreme weit mehr, als lediglich schnell einzuziehen. Sie pflegt rissige trockene Hände und spendet intensive Feuchtigkeit.

Handliche Tube mit wirkungsvollem Inhalt

Die Handcreme wird in einer blau-weiß-roten Tube geliefert. Farblich gesehen hat sich der Hersteller hierbei wohl an der norwegischen Flagge orientiert. Die Tube beinhaltet 75 Milliliter. Sie lässt sich anhand des praktischen Klappverschlusses schnell öffnen. Man benötigt nur wenig Druck damit eine ausreichend große Menge an Creme rauskommt. Die Konsistenz ist irgendwie ein Mittelding aus fest und flüssig, also eigentlich genau perfekt für eine Handcreme. Sie ist mit Panthenol versetzt. Panthenol ist ja für seine feuchtigkeitsspendende und wund heilende Wirkung bekannt. Damit verstärkt es die Barrierefunktion der Haut und fördert damit nachweislich die Zellneubildung und die Elastizität.

Hilft der Haut sich zu regenerieren

Die Hautoberfläche der Hände ist den ganzen Tag über den unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt. Ob das jetzt die jeweiligen Witterungsbedingungen sind, oder die Chemikalien mit denen man im eigenen Haushalt oder im Berufsleben zu tun hat, irgendwann reicht die eigene Schutzschicht der Haut nicht mehr aus, um sie ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dann liegt es an uns, der Haut zu helfen, sich wieder zu regenerieren.
Eine haselnussgroße Menge reicht pro Anwendung vollkommen aus. Da sie nicht zähflüssig ist, lässt sie sich sehr gut verteilen. Man muss sie also nicht erst lange einmassieren. Das was der Hersteller verspricht, stimmt tatsächlich. Sie zieht in Sekundenschnelle in die Haut ein. Das heißt aber nicht, dass man vom Pflegeeffekt nichts bemerkt, denn die Hände werden bereits nach der ersten Anwendung ganz zart und glatt. Die Haut scheint die Creme buchstäblich aufzusaugen.

Das Wellnessprogramm für perfekt gepflegte Hände

Möchte man diesen Effekt nochmal verstärken, dann sollte man die Creme über Nacht einwirken lassen. Man trägt sie kurz vor dem Schlafen gehen so dick wie möglich auf und zieht sich danach dünne Baumwollhandschuhe über. Wenn man am nächsten Morgen aufwacht, sind die Hände samtig weich, ohne dass sie irgendwie fettig wirken. Jetzt Kundenmeinungen zum Neutrogena sofort einziehende Handcreme ansehen.

Preise
EUR 5,30
Zum Shop