pro:
  •  Robustes Getriebe
  •  Leistungsstarker Motor
  •  Leichtes Gewicht
  •  Spindelarretierung
contra:
  •  Startschalter lässt sich schwer bedienen
  •  Keine Drehzahlregelung vorhanden
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
92 %
Handhabung
92 %
Preis/Leistung
90 %
Preise
Zum Shop

Der Makita Winkelschleifer GA5030KSP1 ist ein treuer Helfer bei allen Schneid- und Schleifarbeiten mit Metall. Er liegt durch seine geringes Gewicht nicht nur gut in der Hand, sondern überzeugt auch durch seine enorme Leistung. Abgerundet wird der Winkelschleifer durch ein großes Zubehörpaket, dank dem man gleich loslegen kann.

Ein Kraftpaket für den Heimgebrauch

Der Makita Winkelschleifer GA5030KSP1 ist für alle Heimwerkerfreunde gedacht, die mit wenig Aufwand metallische Rohre, Leisten und Platten sauber trennen wollen.
Der Hochleistungsmotor der Makita punktet mit einer besonders langen Standzeit. Dadurch ist das Gerät sehr hitzebeständig und läuft nicht wie andere Schleifer sofort warm. Die Leistungsaufnahme liegt dabei bei 720 Watt. So können auch die dicksten Materialien mühelos getrennt werden.
Auch die Leerlaufdrehzahl von 11.000 min-1 ist beeindruckend und beschert sowohl Profis, als auch Hobbyheimwerker das perfekte Schnittergebnis.
Überzeugen kann auch das robuste Getriebe, dass eine besondere Langlebigkeit des Gerätes garantiert. Eine hochwertig verarbeitete Labyrinthabdichtung schützt dabei das Lager und das Getriebe gegen Staub und Schmutz.
Dank der Spindelarretierung können Scheiben einfach befestigt werden, so dass der Arbeitsvorgang nicht unnötig lange unterbrochen werden muss.

Das perfekte Werkzeug für jedes Material

Neben dem Schuppen und Trennen von Metallen wie Stahl, Eisen oder Aluminium kann die Makita auch für andere Baummaterialien eingesetzt werden. So trennt sie mit einem entsprechenden Aufsatz auch Holz und Bausteine wie Ziegel oder Natursteine. Auch ein Abschleifen von Steinblöcken ist mit dem qualitativen Gerät aus dem Hause Makita mühelos möglich.

Ein Fliegengewicht seiner Klasse

Mit gerademal 1,8 kg liegt der Makita Winkelschleifer GA5030KSP1 sehr leicht in der Hand und kann auch von ungeübten Handwerker mühelos bedient werden. Durch ihr geringes Gewicht lässt sich mit der Makita auch länger arbeiten, ohne dass Ermüdungserscheinungen im Rücken und in den Armen aufkommen. Auch das Gehäusedurchmesser von nur 57 mm ermöglicht ein komfortables Arbeiten. Damit lässt sich das Gerät leicht greifen und auch bei komplizierten Schneidvorgängen sehr präzise führen.

Viel Zubehör lässt Heimwerkerherzen höher schlagen

Neben einem qualitativen Winkelschleifer liefert Makita ein großes Sortiment an unterschiedlichem Zubehör. So erhält man eine Schrupp- und Diamantentrennscheibe, die sowohl ein sauberes Schleifen, als auch ein erfolgreiches Fräsen möglich machen.
Ferner beinhaltet das großzügige Paket eine Schutzhaube, die ein besonders sicheres Arbeiten mit dem Winkelschleifer möglich macht. So werden das Gesicht und vor allem die Augen vor sprühenden Funken gut bewahrt.
Ein zusätzlicher Seitengriff ermöglich beim Arbeiten einen besseren Halt. Darüberhinaus erhält man im Set eine Spannflansch und eine Flanschmutter. Damit lassen sich die Trenn- und Schleifscheiben an der Makita gut befestigen und sorgen für einen festen Halt der Scheiben beim Werken mit Metall. Flansch und Mutter lassen sich mit dem mitgelieferten Stirnlochschlüssel leicht lösen und festziehen.
Aufbewahrt kann die Makita gut geschützt in dem wertigen Alukoffer. Dieser schützt das Gerät vor Staub und macht einen einfachen Transport der Makita möglich.
Abgerundet wird das Set durch eine lässige Kappe, die man beim Heimwerken oder in der Freizeit tragen kann. Jetzt Kundenmeinungen zum Makita GA5030KSP1 ansehen.

Preise
Zum Shop