7 Besten LTE Router (2022)

Quicklinks: Ratgeber - Testsieger - Topseller
Im Vergleich 7 verschiedene LTE Router → Testsieger ist der TP-Link TL MR3420
#1

TP-Link TL MR3420

✓ 4.0/5 (985 Bewertungen) / Preis: ca. EUR 25,90
-5
  •  flexibel an vielen Anschlüssen einsetzbar
  •  hohe Kompatibilität zu LTE/UMTSSticks
  •  starke WLANLeistung
  •  WLANSchnellverbindung über WPS

In seiner Preisklasse bietet der TL MR3420 eine sehr gute Leistung. Vor allem das WLAN überzeugt, läuft stabil und flott. Für die meisten bis fast alle Anwender braucht es auch nicht mehr - wer hingegen spezielle Anwendungen betreiben möchte sollte sich in anderen Preisklassen umschauen.

bei Amazon »
#2

TP-LINK ARCHER MR200

✓ 3.1/5 (201 Bewertungen) / Preis: ca. EUR 95,01
-5
  •  schnelles DualBandWLAN
  •  SIMKartenslot gut erreichbar
  •  Einfache Einrichtung
  •  WPS für eine schnelle Einrichtung des WLAN

Wer nur einen Router braucht kann bedenkenlos au den ARCHER MR200 zurückgreifen. Er bietet eine gute WLAN-Leistung und unterstützt nicht nur das 5 GHz-Frequenzband, sondern auch den modernen Standard 802.11ac. Die Benutzeroberfläche ist optimierungsfähig.

bei Amazon »
#3

D-Link DWR 921 E

✓ 2.9/5 (97 Bewertungen) / Preis: ca. EUR 94,99
-5
  •  Unterstützung für alle Mobilfunkanbieter
  •  Abwärtskompatibel zu HSPA und UMTS
  •  Schnelle WLANEinrichtung dank WPS
  •  über ein externes Modem auch an anderen Anschlüssen nutzbar

Die Leistung des D-Link DWR 921 E überzeugt. Er ist sehr flott und läuft stabil. Dank WAN-Schnittstelle kann man ihn auch verwenden, wenn man vom LTE- auf einen anderen Anschluss umstellt oder vielleicht sogar einen als Backup bereits hat. Die Ausstattung in dieser Preisklasse ist allerdings verbesserungsfähig.

bei Amazon »
#4

Huawei B593s 22

✓ 3.7/5 (57 Bewertungen) / Preis: ca. EUR 99,99
-6
  •  kompatibel zu allen LTEVarianten
  •  abwärtskompatibel zu älteren Mobilfunkstandards
  •  Externe Antennen möglich
  •  integrierte Telefonanlage

Der Huawei B593s-22 ordnet sich leicht unterhalb vergleichbarer FRITZ!Box LTE-Router ein, was man dann auch am günstigeren Preis erkennt. Er erledigt alle Aufgaben souverän, erreicht gute Geschwindigkeiten und bietet alle notwendigen Funktionen. Wer keine sehr speziellen Wünsche hat ist mit diesem LTE-Router gut bedient.

bei Amazon »
#5

AVM FRITZ! Box 6810 LTE

✓ 3.4/5 (22 Bewertungen) / Preis: ca. EUR 145,00
-7
  •  kompaktes Design
  •  integrierte Telefonanlage mit DECTBasis
  •  Schnelles WLAN bis 300 MBit/s und WPS
  •  viele Zusatzfeatures und Einstellungsmöglichkeiten

Die FRITZ!Box 6810 LTE meistert seine Aufgaben souverän und ist gut ausgestattet. Er bietet fast alle Möglichkeiten, die man bei einem vergleichbaren DSL-Router von AVM erhält. Kleines Manko: Er lässt sich leider nicht überall einsetzen.

bei Amazon »
#6

AVM FRITZ!Box 6840 LTE

✓ 3.3/5 (163 Bewertungen) / Preis: ca. 0
-7
  •  Einfache Installation
  •  Integrierte Telefonanlage
  •  GigabitLAN
  •  USB 2.0Anschluss

Das einzig wirkliche Manko ist, dass man auf Dual-Band-WLAN verzichten muss. Ansonsten bietet die FRITZ!Box 6840 LTE alles, was man sich nur wünschen kann. Es gibt nur wenige Konkurrenten, die bei Leistung und Ausstattung mithalten können.

bei Amazon »
#7

TP-Link M7350

✓ 3.7/5 (316 Bewertungen) / Preis: ca. EUR 69,81
-7
  •  sehr gute BrowserOberfläche zur Konfiguration des mobilen Routers
  •  geringes Gewicht und geringe Größe („hosentaschentauglich“)
  •  automatisches Update der Firmware
  •  Roaming im Ausland lässt sich abschalten

Der M7350 von TP-Link ist nicht ohne Grund einer der besten mobilen LTE-Router, der eine sehr gute Sendeleistung hat, nur wenig Platz benötigt und mit einer langen Akku-Laufzeit glänzt. Wer viel im Ausland unterwegs ist, wird sich darüber freuen, dass sich das teure Daten-Roaming abschalten lässt.

bei Amazon »