pro:
  •  Wirkt über Blätter und Wurzeln der Unkräuter
  •  lang anhaltende Düngerwirkung
  •  optimale Zusammensetzung der Nährstoffe
contra:
  •  der relativ hohe Preis
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
87 %
Handhabung
85 %
Preis/Leistung
82 %
Preise
EUR 44,99
Zum Shop

Ein Unkrautvernichter, der zweifach wirkt und gleichzeitig Nährstofflieferant für Ihren Rasen ist. Zweifache Wirkung bedeutet, dass nicht nur die sichtbaren Pflanzenteile der Unkräuter bekämpft werden. WOLF-Garten 2-in-1 vernichtet Unkraut ebenfalls über die Wurzeln. Der Nährstoffgehalt ist optimal auf die Bedürfnisse des Rasens abgestimmt.

Die Gebrauchsanweisung muss beachtet werden

Wer sich strikt an die Vorgaben des Herstellers hält, wird sich über den sichtbaren Erfolg freuen. Zu beachten ist ebenfalls eine günstige Wetterlage. Kein Dünger lässt sich ohne Schaden auf dem Rasen ausbringen, wenn dies in der heißen Mittagssonne geschieht. Die Halme verbrennen und braune Flecken sind das Ergebnis.

Bereits wenige Tage nach der Anwendung war kein Unkraut mehr zu sehen

Zwei Monate nach dem ersten Aufbringen des Düngers haben die Rasenpflanzen so viel Kraft, dass sie das Wachstum der Unkräuter eindämmen. Selbst der lästige Klee ist innerhalb von einer Woche verschwunden. Der Rasen zeigt ein sattes Grün. Er wächst so sehr, dass er mehrmals in der Woche gemäht werden muss. Das gleichmäßige Verteilen wird durch die Nutzung eines Streuwagens wesentlich erleichtert.

Wunder vollbringt das Produkt nicht

Rasenflächen, die so verunkrautet wurden, dass sie nur mit Mühe als solche zu erkennen sind, können nicht nach einmaliger Anwendung unkrautfrei sein. Jahrelange Vernachlässigung lässt sich nicht innerhalb einer Stunde wieder gut machen. Hier ist Geduld gefragt. Halten Sie sich strikt an die Anweisungen des Herstellers und wiederholen Sie die Aktion in regelmäßigen Abständen. Nur dann können Sie sich sicher sein, dass Ihre Bemühungen Erfolg haben.

Bei Hitze muss der Rasen bewässert werden

Das Produkt WOLF-Garten 2-in-1 kann jederzeit angewendet werden. Am besten geeignet ist das zeitige Frühjahr. Wer erst im heißen Sommer Zeit für die Restaurierung seines Rasens findet, muss ihn nach der Anwendung bewässern. Sonst besteht die Gefahr, dass sich braune Flecken bilden und selbst gesunde Gräser verbrennen. Das ist ganz normal, da der Dünger sich nicht auflöst und an der Oberfläche haftet. Ausreichende Wassergaben mit einem Schlauch oder dem Rasensprenger sorgen dafür, dass die braunen Flecken innerhalb weniger Tage verschwinden. Jetzt Kundenmeinungen zum Wolf-Garten 2 in 1 Rasendünger und Unkrautvernichter ansehen.

Preise
EUR 44,99
Zum Shop