ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
90 %
Handhabung
90 %
Preis/Leistung
90 %
PREIS PRÜFEN »

Bei dem Theben Timer 26 handelt es sich um eine analoge Steckdosenschaltuhr mit 96 Schaltsegmenten. Die Uhr zeichnet sich durch viele positive Eigenschaften aus, unter anderem durch eine solide Verarbeitung und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit. Darüber hinaus ist die Uhr äußerst vielseitig einsetzbar, weshalb sie in keinem Haushalt fehlen sollte.

Gut durchdachte Zeitschaltuhr

Die Theben Zeitschaltuhr ist mit 96 Zähnchen ausgestattet, die Sie je nach Bedarf eindrücken oder herausziehen, um die Uhr zu programmieren. Auf diese Weise können Sie den Stromzufluss verschiedenster Geräte individuell steuern. Möchten Sie das Gerät unabhängig von der Programmierung manuell ein- oder ausschalten, betätigen Sie einfach ein kleines Rädchen am oberen Rand der Zeitschaltuhr. Die Programmierung wird dadurch nicht verändert: Sobald der nächste “An”- oder “Aus”-Befehl erreicht wird, setzt die Uhr das Tagesprogramm fort. theben-timer-26.jpgEinen Schalter, der die Programmierung dauerhaft unterdrückt, gibt es hingegen nicht.

Der Uhr liegt eine Bedienungsanleitung bei, die die Programmierung Schritt für Schritt erläutert. Auch ohne ausführliches Studium der Anleitung lässt sich das Gerät jedoch problemlos handhaben.

Leise und Strom sparend

Die Zeitschaltuhr ist sehr geräuscharm, sodass sie auch im Schlafzimmer genutzt werden kann. Gelegentlich gibt das Gerät ein Klicken von sich, das jedoch nur bei absoluter Stille wahrnehmbar ist.

Der Theben Timer verbraucht zudem ausgesprochen wenig Strom, nämlich weniger als 1 Watt. Er kann daher hervorragend zum Stromsparen genutzt werden – beispielsweise, um die Stand-By-Funktion von Fernseher, DVD-Spieler und Co. zu bestimmten Uhrzeiten automatisch auszuschalten. Da die Uhr ganz ohne Akkus und Batterien auskommt, schont sie zudem ihren Geldbeutel.

Kompakt und dezent

Mit einer Größe von 7,1 x 7,1 x 4,1 Zentimetern ist die Zeitschaltuhr ausgesprochen kompakt und unauffällig. Selbst Adapterstecker passen problemlos hinein, allerdings ist die Uhr nicht mit Steckdosen kompatibel, die über eine Klappe verfügen.

Präzise Schaltung

Bei der Programmierung der Zeitschaltuhr können Sie auf 96 Schaltsegmente zugreifen. Der Mindestabstand zwischen den Schaltungen beträgt somit 15 Minuten. Die Uhr arbeitet dabei auffallend präzise, sodass Sie sich vollständig auf das Gerät verlassen können.

Robust verarbeitet

Die Zeitschaltuhr macht einen robusten, hochwertig verarbeiteten Eindruck. Dennoch ist sie nur dann für den Außenbereich geeignet, wenn die entsprechende Steckdose vor Wasser geschützt ist.

pro:

  • einfache Bedienung
  • hochwertig verarbeitet
  • Schaltzustandsanzeige
  • Schaltungsvorwahl

contra:

  • - ohne Gangreserve
  • - nicht für den Außenbereich

Fazit

Wenn Sie den Stromzufluss bestimmter Geräte in Ihrem Haushalt individuell steuern möchten, ohne das Gerät selbst immer wieder an- oder auszuschalten, treffen Sie mit dem Theben Timer 26 die richtige Wahl. Die kompakte Zeitschaltuhr begeistert durch eine kinderleichte Bedienung und eine hochwertige Verarbeitung. Außerdem überzeugt sie durch eine dezente Optik und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Erhältlich » bei Amazon.de

ZUM ANGEBOT »