pro:
  •  ideal für Anfänger geeignet
  •  schneller und unkomplizierter Aufbau
  •  tolle Bilder größerer Objekte im Deep Sky
  •  wegen geringer Größe leicht zu transportieren
contra:
  •  später leistungsstärkere Okulare für mehr Vielfalt nötig
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
79 %
Handhabung
87 %
Preis/Leistung
84 %
Preise
EUR 75,90
Zum Shop

Als Newton-Teleskop mit Spiegel ist das Skywatcher Dobson Teleskop N 76/300 Heritage DOB auf Deep Sky ausgelegt und für Anfänger ideal geeignet. Aufbau und Bedienung sind aufgrund der Dobson Montierung und Suchfernrohr unkompliziert, die Optik dank 76 mm großer Öffnung und 300 mm starker Brennweite leistungsstark.

Als Spiegel-Teleskop für Deep Sky ausgelegt

Das Dobson Teleskop N 76/300 Heritage DOB aus dem Hause Skywatcher hat einen Spiegeldurchmesser von 76 mm und eine 300 mm hohe Brennweite. Das Öffnungsverhältnis von 3,9 entspricht in etwa dem f/4 in der Fotografie. Als Reflektor kommt das Teleskop mit einem Spiegel daher, eignet sich primär zum Beobachten von Objekten im Deep Sky und ist die perfekte Wahl für Anfänger der Sternbeobachtung.

Gut verpacktes Teleskop mit praktischem Zubehör

Das Newton Teleskop kommt in einer ordentlichen und optimalen Verpackung an, was Schäden beim Transport minimiert. Die mitgelieferte deutsch- und englischsprachige Montageanleitung fällt etwas knapp aus, die Teleskop-Broschüre ist auf Englisch und für die meisten Kinder wohl nur mit Hilfestellung nützlich. Außerdem liegen dem Dobson Teleskop ein Suchfernrohr von 5 x 24 mm sowie zwei Okulare mit je 15-facher und 30-facher Vergrößerung bei.

Sehr schneller Aufbau

Die Materialqualität des Dobson Teleskop N 76/300 Heritage DOB weiß schon auf den ersten Blick zu überzeugen. Die knappen Anweisungen zur Montage stellen sich wahrlich als geringfügiges Problem heraus. Das Teleskop von Skywatcher ist dank Dobson Montierung, also Arm und Basis, nicht nur intuitiv zu bedienen, es kommt bereits (fast) startklar an: lediglich das Suchfernrohr will angeschraubt und ein Okular eingesetzt werden. Schon kann der beginnende als auch fortgeschrittene Sternenfreund loslegen. Auf den Tisch gestellt und dank Suchfernrohr geht die Ausrichtung wie von der Hand.

Richtig tolle Bilder

Öffnung bzw. Spiegeldurchmesser von 76 mm und Brennweite von 300 mm gestalten die Optik – nicht nur für Anfänger – ziemlich leistungsstark. Das Newton Teleskop ist hervorragend zum Auffinden und Beobachten von großen Objekten geeignet. Ganz gleich ob Doppelsternhaufen oder Plejaden, der Orion im Winter oder die Galaxie von Andromeda – alles lässt sich, gute Wetterverhältnisse vorausgesetzt, problemlos finden und schön anschauen.

Passende Okulare und Filter für noch mehr Spaß

Mit einem zusätzlich gekauften Okular kann man, etwa bei einer Vergrößerung von insgesamt 90, problemlos das Ringsystem des Saturns beobachten. Auch die Sonne lässt sich natürlich – passende Filter vorausgesetzt, um Augenprobleme zu vermeiden – gut ins Visier nehmen.

Hervorragend zu transportieren

Dank Dobson Montierung ist das etwas über kniegroße Teleskop nicht nur bei Lieferung fast einsatzbereit, sondern auch praktisch zu transportieren. Mit seinen 1,7 kg lässt sich das Ganze also problemlos einpacken und mit zum Außeneinsatz oder als Reise-Teleskop benutzen. Jetzt Kundenmeinungen zum Skywatcher N 76/300 Heritage DOB ansehen.

Preise
EUR 75,90
Zum Shop