ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
99 %
Handhabung
95 %
Preis/Leistung
94 %
PREIS PRÜFEN »

Beim Puky LR M handelt es sich um ein sportliches designetes Laufrad für die Allerkleinsten. Es kann bereits ab 2 Jahren benutzt werden und wächst mit den Kids einfach mit.

Gut durchdachtes stylisches Laufrad

Wow was für Farben. Das erste das beim Puky LR M Laufrad ins Auge fällt ist dieses leuchtende Kiwi-Grün. Im Zusammenspiel mit den gelben und schwarzen Elementen wirkt dieses Laufrad richtig schick. Es ist mit lufbereiften 8-Zoll Rädern versehen, am Lenker hat es außerdem eine Schaumstoffpolsterung. Sowohl Lenker als auch Sattel sind höhenverstellbar. Dieses Laufrad hat einen extrem tiefen Einstieg, sodass auch die kleinsten Kinder kein Problem damit haben, sich selbstständig auf das Rad zu setzten. puky-lr-m.jpgAußerdem wurde der Sattel so geformt, dass er sich perfekt den Laufbewegungen des Kindes anpasst.

Wie berechnet man die Schrittlänge des Kindes?

Man stelle das Kind mit leicht gespreizten Beinen vor eine Wand. Mit einem Buch fährt man zwischen die Beine des Kindes hoch und verharrt dort, wo der Schritt anfängt. Nun braucht man bloß noch den Abstand zwischen der Buchunterseite und dem Boden zu messen und schon kennt man die genaue Schrittlänge des Kindes.

Tipps zur sicheren Anwendung

Prinzipiell ist ein Laufrad ab 2 Jahren geeignet, dabei kommt es aber natürlich auf die Körpergröße des Kindes an. puky-lr-m-1.jpgDas Kind muss unbedingt groß genug sein, damit es mit den Füßen fest am Boden stehen kann. Außerdem sollte es bereits in der Lage sein, ohne Hilfe im Sattel zu sitzen. Sind diese beiden Parameter gewährleistet, steht der Anschaffung eines Laufrads nichts im Wege.

Ist das Laufrad das neue Dreirad?

Ein Laufrad ist weit mehr als ein Modegag. Noch vor wenigen Jahrzehnten fuhren kleine Kinder mit Dreirädern durch die Gegend, diese Dreiräder wurden allmählich fast vollständig durch Laufräder verdrängt. Und eigentlich ist das ganz gut so, denn Laufräder bieten eine Reihe von Vorteilen. Sie fördern den Gleichgewichtssinn des Kindes und bereiten dadurch perfekt auf das Fahrradfahren vor. Außerdem lernen die Kleinen Hindernissen auszuweichen und gewöhnen sich an höhere Geschwindigkeiten. Dennoch ist ein Laufrad auch für die Allerkleinsten ein sicheres Fortbewegungsmittel, denn die Füße bleiben ja stets am Boden, somit kann das Rad jederzeit abgebremst werden.

pro:

  • Sattel und Lenker höhenverstellbar
  • luftbereifte Räder
  • geeignet ab 2 Jahren
  • spezieller Laufradsattel

contra:

Fazit

Man merkt sofort, dass sich die Entwickler des Puky LR M wirklich Gedanken gemacht haben, wie Sie das Laufradfahren noch sicherer und komfortabler machen können. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Denn das Puky LR M Laufrad ist nicht nur hübsch anzusehen, es bietet dem Nachwuchs die höchstmögliche Sicherheit. Das Allerwichtigste aber ist: Es bereitet den Kleinen unheimlich viel Spaß. Erhältlich » bei Amazon.de

ZUM ANGEBOT »