pro:
  •  Perfekte Schnittlängeneinstellung mit einem ZoomRad
  •  Zwei Barttrimmer für perfekte Rasuren in allen Winkeln
  •  Bartschneider unter fließendem Wasser abwaschbar
  •  Hochwertige Verarbeitung und gute Optik
contra:
  •  Motorleistung bei reinem Akkubetrieb etwas schwach
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
82 %
Handhabung
82 %
Preis/Leistung
80 %
Preise
Zum Shop

Mit dem Philips BT5270/32 Bartschneider bekommt man jeden Bart gestutzt. Egal ob langer Bart, kurzer Bart, Kinnbart oder Schnurrbart. Mit dem Philips BT5270/32 gelingen alle Rasuren auf Anhieb. Auch scharfe Details sind mit diesem Rasierer leicht herauszuarbeiten. So steht ihrem ganz persönlichen Styling nichts mehr im Wege.

Gute Optik und gute Handhabung

Der Philips BT5270/32 Bartschneider überzeugt mit einer guten Optik und einer leichten Handhabung. Das Gerät ist weder zu groß noch zu klein und damit genau passend für normale Männerhände. Alle Bedienelemente sind sinnvoll angebracht und auch mit einer Hand gut zu bedienen. Das Material ist gut verarbeitet und wirkt hochwertig, sodass von einer langen Lebensdauer des Gerätes ausgegangen werden kann.

Barttrimmen nach Maß

Die Schnittlänge lässt sich flexibel einstellen und liegt zwischen 0,4 mm und 10 mm. Es sind fast alle Längeneinstellungen möglich, die für die meisten Bärte überhaupt in Betracht kommen. Die Länge kann dabei in Schritten von 0,2 mm, 0,5 mm oder 1 mm verändert werden. So lässt sich der Bart ganz präzise bearbeiten und ganz nach den individuellen Wunschvorstellungen stylen.

Um noch bessere Ergebnisse zu erzielen, hat Philips dem BT5270/32 Bartschneider einen zweiten Barttrimmer verpasst. Der Haupttrimmer ist 32 mm breit. Der kleinere Trimmer ist auf der Rückseite angebracht und weist eine Breite von nur 15 mm auf. Damit lassen sich dann auch die letzten Details des Bartes ganz genau herausarbeiten.

Kurze Ladezeiten, lange Akkuleistung

Der Akku des Philips BT5270/32 Bartschneider ist vergleichsweise schnell geladen. Für eine volle Ladung benötigt der Bartschneider lediglich 60 Minuten. Diese Ladezeit reicht aus, um anschließend eine Stunde zu rasieren. Sollte der Akku einmal leer sein, so kann der Bartschneider auch mit dem dazugehörigen Kabel betrieben werden.

Der Philips BT5270/32 Bartschneider ist immer scharf

Philips hat seinen Bartschneider mit selbstschärfenden Klingen ausgestattet. Bei jeder Rasur wird dieser Haarschneider sich also selbst schärfen. Dennoch kann man sich mit diesem Rasierer nicht selbst verletzen, da die Klingen abgerundet sind und somit eine besonders hohe Sicherheit besteht.

Die Reinigung ein Kinderspiel

Der Bartschneider von Philips hat ein wasserdichtes Gehäuse. Darum ist dieser Rasierer nicht nur für Nassrasuren geeignet, sondern er lässt sich auch ganz leicht reinigen. Der Philips BT5270/32 Bartschneider kann einfach unter fließendem Wasser abgespült werden. Jetzt Kundenmeinungen zum Philips BT5270/32 ansehen.

Preise
Zum Shop