pro:
  •  einfache Handhabung
  •  tragbar und kompakt
  •  sehr leise
  •  auch für kleine Kinder geeignet
contra:
  •  Membran sehr empfindlich
  •  Ersatzteile relativ teuer
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
95 %
Handhabung
95 %
Preis/Leistung
92 %
Preise
EUR 159,99
Zum Shop

Der Omron MicroAir U22 ist ein handlicher, kompakter Vernebler zur ortsunabhängigen Behandlung von Atembeschwerden und -erkrankungen. Er zerstäubt das eingebrachte Medikament in kleinste Partikel und erlaubt so auch die Anwendung für untere Atemwegsbeschwerden und Lungenerkrankungen wie beispielsweise Asthma und COPD. Sein kompaktes Format und der Batteriebetrieb sorgen für flexible Nutzung zu Hause und unterwegs.

Einfach und überall anwendbar

Der Vernebler Omron MicroAir U22 ist sehr handlich und lässt sich so einfach und bequem überall mit hinnehmen. Gleichzeitig ist er simpel in der Anwendung – das Gerät ist fast selbsterklärend, mithilfe der Anleitung werden schnell verbliebene Fragen beantwortet und der Zusammenbau ist zügig geschafft. Dank des Batteriebetriebs lässt sich der Vernebler nicht nur überall anwenden, sondern erlaubt auch die Benutzung in jeder Körperposition – er funktioniert auch im Liegen, wenn das Gerät also gekippt wird. Manchmal muss dann zwischendurch der Vernebler in die Senkrechte gebracht werden, damit er auch weiterhin einwandfrei das macht, was er soll, aber das ist eher ein kleines Problem. Noch einfacher wird die Angelegenheit mit der mitgelieferten Maske – über Mund und Nase legen, Gerät in Betrieb nehmen und fertig.

Da das Gerät batteriebetrieben und relativ klein für einen Vernebler ist, ist es auch gut außer Haus nutzbar. Dazu ist es ausgesprochen leise – es lässt sich unauffällig und zügig selbst in der Öffentlichkeit benutzen. Es spielt damit in einer ganz anderen Liga als die sonst üblichen klobigen, von einem Kompressor angetriebenen Gerätschaften.

Schnelle Reinigung, aber mit Vorsicht

Ebenso einfach gestaltet sich die Reinigung des Geräts. Einfach der Bedienungsanleitung folgen. Vorsicht ist bei der Membran geboten, die leider sehr empfindlich und kaum geschützt angebracht ist. Selbst eine leichte Berührung kann die Membran bereits beschädigen. Das ist besonders ärgerlich, weil ein entsprechender Ersatz unverhältnismäßig teuer ist. Hier sollte besonders vorsichtig vorgegangen werden.

Die Membran sollte nur vorsichtig abgeschüttelt und keinesfalls berührt werden. Falls sich Rückstände bilden, die Membran einfach zum Reinigen beispielsweise im warmen Wasser mit Essiglösung legen. Die übrigen Teile sind, obwohl größtenteils Plastik, deutlich robuster.

Kindgerecht mit Maske und besonders leise

Als zusätzliche Ausstattung wird eine Maske mitgeliefert, die über Mund und Nase angebracht werden kann. Das ermöglicht nicht nur eine bequeme Nutzung im Liegen, sondern ist selbst für kleinere Kinder gut geeignet. So gelangen die Wirkstoffe auch tatsächlich in die Atemwege. Da der Vernebler auch besonders leise ist, lassen sich kleinere Kinder zum Beispiel im Schlaf behandeln. Das ist ein echter Vorteil des Geräts. Jetzt Kundenmeinungen zum Omron MicroAir U22 ansehen.

Preise
EUR 159,99
Zum Shop