pro:
  •  Einhandfräse mit vielen Einstellmöglichkeiten
  •  transparenter Schutz für freie Sicht und zusätzliche Sicherheit
  •  nach oben geführtes Netzkabel
  •  handlich und einfach in der Bedienung
contra:
  •  nichts aufgefallen
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
89 %
Handhabung
89 %
Preis/Leistung
92 %
Preise
Zum Shop

Der MT372 von Makita ist eine praktische Oberfräse, die mit einem Führungsschuh und zahlreichen Einstellmöglichkeiten ausgestattet ist. Die Kohlebürsten sind von außen wechselbar und der transparente Schutz sorgt für ein freie Sicht. Sehr praktisch ist zudem das nach oben geführte Netzkabel, das bei Arbeiten nicht stört.

Praktische Oberfräse für den Heimgebrauch

Die Oberfräse Makita MT372 eignet sich durch das handliche Design und die einfache Bedienbarkeit vor allem für den Hausgebrauch und so können mit diesem Gerät Hobbyhandwerker einfache Holzarbeiten damit verrichten. Die Oberfräse ist mit einem Führungsschuh, Spannzangen und einen Nutfräser ausgestattet. Sehr praktisch bei dieser Maschine ist ein Staubsaugeradapter, denn damit werden Späne direkt bei der Entstehung weggesaugt. Außerdem liegt die Maschine gut in der Hand, die Kohlebürsten lassen sich von außen wechseln und das Gerät ist sehr einfach zu warten.

Funktionale Details bei der Oberfräse Maktec MT372

Mit dem Führungsschuh bei diesem Werkzeug gelingen Schnitte besonders gut, denn er lässt sich präzise steuern und er sorgt für Sicherheit bei der Arbeit. Die Leistungsaufnahme liegt bei 530 Watt, das Gerät ist lediglich 1400 Gramm schwer und so kann man damit eine Nut fräsen oder eine Ecke sorgfältig abrunden. Sehr einfach ist zudem die Frästiefeneinstellung, außerdem wird das Netzkabel nach oben geführt und stört deshalb bei den Arbeiten nicht. Durch den transparenten Schutz hat man zudem stets freie Sicht auf das zu bearbeitende Werkstück.

Zuverlässiges Werkzeug für Arbeiten im Hobbykeller

Zuverlässigkeit und Sicherheit sind besonders wichtig bei einer Oberfräse, denn bei anspruchsvollen Holzarbeiten sollte stets darauf geachtet werden, dass die Maschine gut in der Hand liegt und sich einfach führen lässt. Das ist bei dem Modell von Makita der Fall, das über einen Führungsschuh, ergonomische Handgriffe und ein transparentes Späneschild für sicheres Arbeiten verfügt. Verantwortlich für die Schmierung sowie den leichten Lauf sind die Kohlebürsten, die sich einfach und schnell von außen wechseln lassen. Diese Kriterien machen die Makita MT372 besonders beliebt im Heim- und Hobbybereich.

Solide Oberfräse zur Bearbeitung von Holz

Der transparente Schutz für die freie Sicht, die einfache Frästiefeneinstellung und der praktische Führungsschuh sind wichtige Merkmale bei der Oberfräse Makita MT372. Das Gerät lässt sich sehr gut führen und eignet sich durch das geringe Gewicht und die einfache Handhabung vor allem für Arbeiten im Hobbykeller. Das Zubehör und die Fräse selbst sind sehr hochwertig verarbeitet und die Führung des Stromkabels ist optimal, da es oben anliegt und beim Arbeiten nicht stört. Jetzt Kundenmeinungen zum Maktec MT372 ansehen.

Preise
Zum Shop