pro:
  •  117 mm großes Display auf den beiden Innenstationen
  •  Außenstation spritzwassergeschützt
  •  Klingelund Sprachlautstärke einstellbar
  •  optische Klingelanzeige
contra:
  •  nichts aufgefallen
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
86 %
Handhabung
83 %
Preis/Leistung
86 %
Preise
EUR 443,90
Zum Shop

Bei der Video-Türsprechanlage Vistus VD6720 handelt es sich um ein Set, das aus zwei Inneneinheiten mit Bildschirm und einer Außeneinheit mit zwei Klingeln besteht. Die Klingel- und die Sprachlautstärke können eingestellt werden und eine LED-Beleuchtung sorgt in der Dunkelheit dafür, dass Besucher die Namen der Bewohner auf den Schildern erkennen.

Praktische Türsprechanlage mit Video

Diese mit zwei Klingeltasten ausgestattete Außenstation wird unterstützt durch zwei Inneneinheiten, die auf einem 117 mm großen Bildschirmdisplay ein klares Bild des Besuchers wiedergeben. Die Anlage außen wird Aufputz montiert und das weiße Kunststoffgehäuse mit der Silbermetallic-Beschichtung schützt die Elektronik im Inneren zuverlässig vor Regen, Wind oder Schnee. Innen sorgen eine optische Klingelanzeige und neun verschiedene Klingeltöne dafür, dass man über das Klingeln eines Besuchers informiert wird. Eine solche Türsprechanlage eignet sich für ein Zweifamilienhaus, kann aber mit weiteren Innen- und Außenstationen für eine größere Wohneinheit erweitert werden.

Praktische Merkmale für Tag und Nacht

Wichtig bei einer Video-Türsprechanlage ist ein klares Bild des Besuchers, der sich draußen vor dem Eingang befindet, und ein klarer Ton, damit die Kommunikation nicht gestört ist. Bei der Vistus VD6720 sind Bild und Ton einwandfrei, außerdem wird innen über ein optisches Signal angezeigt, dass es gerade geklingelt hat – besonders nützlich, wenn gerade der Staubsauger läuft und es sehr laut ist. Man kann den Klingelton aber auch komplett abschalten, um nicht gestört zu werden, oder man wählt einen der neun Klingeltöne, die sich ganz einfach einschalten lassen. Das macht dieses Modell so wertvoll für ein Mehrfamilienhaus.

Einfache Verkabelung, robuste Bauweise, klassisches Design

Diese Türsprechanlage besitzt eine 4-adrige Kabelverbindung, die sich mit etwas handwerklichem Geschick im Handumdrehen selbst verbinden lässt. Das Design der Außenanlage ist zeitlos elegant, spritzwassergeschützt und mit Hilfe von mehreren Infrarot-LED’s können die Namensschilder auch in der Dunkelheit gelesen werden. Über einen Türöffner-Anschluss lässt sich die Tür von innen einfach öffnen, außerdem besitzt das Gerät eine stille Videoüberwachung mit Monitorfunktion, mit der man die Sicherheit erhöhen kann. Diese Kombination aus hoher Zuverlässigkeit, einem modernen Design und einer einfachen Handhabung macht die Video-Türsprechanlage Vistus VD6720 so wertvoll.

Video-Türsprechanlage für ein Zweifamilienhaus

Für ein Haus, in dem zwei Familien auf getrennten Etagen wohnen, eignet sich die Türsprechanlage Vistus VD6720 besonders gut. Besonders praktisch ist die Weitwinkel-Erfassung vor der Kamera, die in der Horizontalen 120 Grad und in der Vertikalen 90 Grad abdeckt und so quasi den gesamten Eingangsbereich auf dem Bildschirm drinnen abbildet. Außerdem lässt sich ein Etagenklingeltaster mit eigenem Klingelton anbringen und die Sprachlautstärke kann individuell eingestellt werden. Die LED-Beleuchtung des Klingeltasters schaltet sich bei Dunkelheit automatisch an, so dass man die Namen darauf stets erkennen kann. Jetzt Kundenmeinungen zum M-E Trading VD 6720 Vistus ansehen.

Preise
EUR 443,90
Zum Shop