ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
98 %
Handhabung
95 %
Preis/Leistung
94 %
PREIS PRÜFEN »

Bei dem Norwegergeschirr Racing aus dem Hause Hunter handelt es sich um ein widerstandsfähiges und optisch ansprechendes Hundegeschirr in den Farben braun und cognac. Durch die weiche Polsterung im Hals- und Schulterbereich ist ein hoher Tragekomfort gewährleistet, während die reflektierenden Streifen für ein Maximum an Sicherheit bei Spaziergängen in der Dunkelheit sorgen.

Höchster Komfort für Hund und Halter

Das Hunter Norwegergeschirr Racing punktet in erster Linie durch die weiche Polsterung im Hals- und Schulterbereich, die ein Maximum an Tragekomfort gewährleistet. Auch Hunde mit kurzem Fell, die beim Tragen eines Geschirrs häufig mit wunden Stellen zu kämpfen haben, fühlen sich in dem Norwegergeschirr Racing rundherum wohl. Es eignet sich daher gleichermaßen gut für die alltäglichen Spaziergänge wie für den Einsatz im Hundesport. Das Geschirr lässt sich zudem sehr leicht und zügig an- und wieder ablegen: Es wird einfach von vorn über den Kopf des Hundes gezogen und anschließend seitlich mit einem Clickverschluss verschlossen. hunter-norwegergeschirr-racing.jpgDie Beine des Hundes müssen beim Anlegen nicht angehoben werden, was den Komfort für Hund und Halter zusätzlich erhöht. Selbst dann, wenn es einmal schnell gehen muss, ist das Geschirr mit nur zwei Handgriffen angelegt. Sehr wendige Hunde können sich jedoch unter Umständen aus dem Geschirr befreien, wenn der Halter von vorn an der Leine zieht. Es sollte daher unbedingt auf einen optimalen Sitz geachtet werden.

Robust und langlebig

Das Norwegergeschirr Racing von Hunter überzeugt darüber hinaus durch eine qualitativ hochwertige Verarbeitung. Das Nylon ist sehr anschmiegsam und zugleich ausgesprochen strapazierfähig, sodass das Geschirr auch dann nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, wenn der Hund sich gerne im Unterholz herumtreibt oder wild mit anderen Vierbeinern tobt. hunter-norwegergeschirr-racing-1.jpgAuch der Clickverschluss macht einen robusten Eindruck und hält den Anforderungen des Alltags mühelos stand.

Optisch ansprechend

Hundehalter, die beim Kauf von Hundezubehör auch optisch keine Kompromisse eingehen möchten, treffen mit dem Norwegergeschirr Racing ebenfalls die richtige Wahl. Das Zusammenspiel aus braunem Nylon mit einer cognacfarbenen Polsterung ist sehr gelungen und ermöglicht die Kombination mit Hundeleinen in verschiedensten Farbgebungen.

Für ein Höchstmaß an Sicherheit

Dank des Norwegergeschirrs Racing haben Hundehalter ihren Hund stets unter Kontrolle. Auch große Hunde können mithilfe des Geschirrs mühelos gelenkt werden – sei es beim Spaziergang im Wald oder während des Bummels durch die Stadt. Dank der reflektierenden Streifen bleibt der Hund auch in der Dämmerung gut sichtbar, und zwar sowohl für den Halter als auch für Autofahrer.

pro:

  • weiche Polsterung
  • reflektierende Streifen
  • ansprechende Optik
  • robust und strapazierfähig

contra:

  • - Hund kann sich selbst befreien

Fazit

Hundehalter, die auf der Suche nach einem gut sitzenden, robusten Geschirr für ihren vierbeinigen Freund sind, treffen mit dem Norwegergeschirr Racing der Marke Hunter die richtige Wahl. Insbesondere die robuste Verarbeitung und der hohe Tragekomfort machen dieses Geschirr zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel für den Alltag mit Hund. Erhältlich » bei Amazon.de

ZUM ANGEBOT »