pro:
  •  kompakte Form
  •  einfacher Zusammenbau
  •  Klappdeckel aus zwei Teilen für bequemes Befüllen
  •  stabil und lange haltbar
contra:
  •  nichts aufgefallen
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
90 %
Handhabung
97 %
Preis/Leistung
94 %
Preise
EUR 69,99
Zum Shop

Durch seine kompakte Form passt dieser Komposter in jede Gartenecke. Er ist in wenigen Minuten aufgebaut und die grüne Farbe macht ihn zum ansprechenden Gestaltungselement eines jeden Gartens.

Nach 16 Jahren zeigt er keine Verschleißerscheinungen

Kompostern aus Kunststoff wird häufig nachgesagt, dass sie mit der Zeit porös und brüchig werden. Dieser Artikel ist aus sehr stabilem und UV-beständigem PE hergestellt. Er bleibt auch nach jahrelangem Gebrauch stabil und die gefürchteten Risse bleiben aus.

Die gelochte Bodenplatte hält Wühlmäuse fern

Damit sich aus Gartenabfällen Kompost bildet, sind mehrere Faktoren notwendig. Zu den wichtigsten gehört, dass sich Kleinstlebewesen und Regenwürmer ausbreiten. Sie bilden die Grundlage für frische Erde. Ein fester Boden verhindert die Besiedelung.

Den Komposthaufen ohne Boden anzulegen ist möglich, aber schon bald wird er von Mäusen bevölkert sein. Der Artikel von Graf mit seiner gelochten Bodenplatte sorgt für eine gute Belüftung und hält Mäuse fern. Natürliche Kompostbeschleuniger, wie Würmer und Schnecken haben freien Zugang zum Kompost.

Hahnenfuß und Klee werden zu wertvollem Humus

Giersch und andere Wurzelunkräuter haben die unschöne Eigenschaft, dass sich sogar noch im Komposthaufen vermehren. Die Rotte ist unbrauchbar, da die Erde voll mit Ablegern ist. Bei diesem Komposter von Graf stellt sich dieses Problem nicht. Sogar die hartnäckigsten Wurzeln werden vernichtet.

Wurzelunkraut gehört zu den unbeliebtesten Gewächsen eines jeden Gärtners. Es vermehrt sich über die Wurzeln und kann selbst große Komposter durchsetzen. Dieses Modell ist so konstruiert, dass es selbst die kleinsten Haarwurzeln zum Absterben bringt. Die gute Durchlüftung bewirkt ein ideales Klima für den Verrottungsprozess.

Die Lüftung kann von Hand reguliert werden

Auf der Oberfläche des Komposters befindet sich ein Aufsatz mit Deckel, der aus zwei Teilen besteht. Bei hochgeklapptem Deckel sind die Lüftungsschlitze gut zu sehen. Sobald der Aufsatz gedreht wird, verkleinern oder vergrößern sich die Öffnungen.

Größere Mengen Gartenabfall lassen sich einfüllen, wenn der Aufsatz samt Deckel abgenommen wird.

Für einen 4 Personen Haushalt ideal

Das Volumen des Komposters beträgt 280 Liter. Rasenschnitt und Abfall von Gemüse- oder Blumenbeeten hat hier viel Platz, wenn die zu bearbeitende Fläche nicht gerade ein Park ist. Ehepaare ohne Kinder schaffen es nicht, den Komposter während eines ganzen Jahres zu füllen.

Selbst direkt neben dem Sitzplatz stört der Behälter nicht

Kompost hat die unschöne Eigenschaft, dass sich darin schon nach wenigen Tagen ungebetene Gäste breit machen. Mäuse mögen die feuchte Rotte und siedeln sich gerne an. Auch der Geruch nach Verwesung ist unangenehm. Mit dem geschlossenen Komposter von Graf gibt es diese Unannehmlichkeiten nicht.

Die Löcher für die Belüftung sind so klein, dass keine Maus hindurchpasst. Das gilt auch für die Bodenplatte. Geruch bildet sich ebenfalls nicht, da die Lüftungsschlitze über den ganzen Behälter verteilt sind. Ausreichende Sauerstoffzufuhr verhindert den Fäulnisgeruch. Jetzt Kundenmeinungen zum GRAF 600012 ansehen.

Preise
EUR 69,99
Zum Shop