pro:
  •  unkomplizierte Bedienung (lediglich drei Tasten)
  •  sehr gute Schweißund Vakuumiereigenschaften (bei Verwendung der empfohlenen Beutel)
  •  schnelle, leise und zuverlässige Funktionsweise (vollautomatische Vakuumierung)
  •  kompaktes Design bei guten Leistungswerten (110 Watt Leistung)
contra:
  •  relativ hohe Kosten für die hochwertigen Originalbeutel
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
88 %
Handhabung
92 %
Preis/Leistung
92 %
Preise
EUR 51,52
Zum Shop

Wenn zu viele Lebensmittel im Müll landen oder neben Job und Familie die Zeit für das tägliche Kochen knapp ist, hilft ein praktischer Vakuumierer der Qualitätsmarke CASO weiter. Das preisgünstige Basismodell VC10 von CASO lässt sich sehr einfach bedienen und überzeugt durch gute Ergebnisse bei Frische und Haltbarkeit der Produkte. Das Gerät erleichtert die alltägliche Arbeit deutlich und spart in letzter Konsequenz bares Geld.

Überzeugende Leistungsmerkmale

Bei einem Gewicht von lediglich 1,5 Kilogramm und handlichen Maßen von 360 x 90 x 155 Millimetern (Breite/Höhe/Tiefe) ist der VC10 Vakuumierer mit 110 Watt sehr leistungsstark. Er verschweißt Plastikbeutel bis zu einer Länge von 30 Zentimetern luftdicht und stellt mit der „Vakuum und Verschweißfunktion“ perfektes Vakuumgut her. Das vollautomatische Vakuumiersystem saugt vor dem Verschluss bis zu 90% Luft bei -0,8 Bar aus den Beuteln oder Behältnissen. Die Lebensmittel sind vor dem Verderben geschützt und bleiben ohne Verwendung von Konservierungsstoffen bis zu acht Mal länger frisch.

Einfache und sichere Bedienung

.
Durch nur drei Funktionstasten ist die Bedienung des optisch ansprechenden VC10 von CASO recht einfach.
Mit dem gesondert zu verwendeten Knopf „Schweißen“ werden Plastiktüten aller Art luftdicht verschlossen. Die Taste „Vakuum & Verschweißen“ stößt die automatische Vakuumierung und den anschließenden Verschluss unter Verwendung spezieller Folienrollen oder –beutel an. Zehn dieser stabilen CASO-Folienbeutel gehören zur Erstausstattung. Mit dem Bedienknopf „Stopp“ lassen sich alle Vorgänge sofort anhalten. Die integrierte Temperaturüberwachung verhindert zu große Hitze und das Schmelzen der Nähte oder der Plastikbeutel im VC10. Ein Schneidegerät für Folien oder Beutel („Cutter Funktion“) ist im Gegensatz zu teureren Geräten nicht eingebaut.
Lediglich die Reinigung des Geräts – etwa von angesaugten Flüssigkeiten bei feuchten Lebensmitteln – ist im Vergleich zu teureren Modellen etwas aufwendiger.

Vielfältige Möglichkeiten im Haushalt

Ideale Verwendung findet der Vakuumierer beim Portionieren von in großen Mengen gekochten Speisen und deren Aufbewahrung. Bei Praxistests mit Fleisch, auch Hackfleisch, Fisch, Käse, Wurstaufschnitt, Gemüse oder Kaffee genügt der VC10 auch professionellen Ansprüchen. Die Prozedur dauert nur wenige Sekunden. Vitamine, Aroma und Geschmack der Lebensmittel bleiben im Kühlschrank oder beim Einfrieren erhalten.
Die Original Vakuumbeutel eignen sich für das Kochen im Wasser („Sous Vide“). Die Speisen garen dabei besonders schmackhaft im eigenen Saft. Das Erhitzen in der Mikrowelle ist bis 70 Grad möglich.
Um bei feuchten Lebensmitteln das Ansaugen von Flüssigkeit zu verhindern, kann vor die Öffnung der Beutel eingelegtes Küchenpapier helfen. Dieses nimmt die Feuchtigkeit beim Vakuumieren auf und kann einfach mit eingeschweißt werden.
Mit der Schweißfunktion lassen sich darüber hinaus alle möglichen Plastikbeutel – vom „normalen“ Gefrierbeutel bis hin zur Tüte mit Süßigkeiten – verschließen.

Qualität beim Zubehör

Die mitgelieferten und als Zubehör in unterschiedlichen Größen erhältlichen Folienbeutel sind reiß- und kochfest bis zu 100 Grad Celsius. Sie können insbesondere zur Lagerung trockener Lebensmittel wiederverwendet und sogar in der Spülmaschine gereinigt werden. Die Rippenstruktur im Inneren der Beutel oder Folienrollen ermöglicht ein optimales Vakuum. Die Kosten sind allerdings etwas höher als bei anderen Produkten auf dem Markt.
Preisgünstigere Alternativen unter den Vakuumbeuteln sind mitunter nicht so stabil und erfordern mehr Sorgfalt bei der Arbeit. Dann funktionieren sie jedoch in der Regel ebenfalls. Nicht zur Vakuumierung geeignet sind „einfache“ Gefrierbeutel.
Für druckempfindliche Lebensmittel, wie Beeren oder Salat, und Flüssigkeiten, etwa Suppen oder Soßen, ist die Verwendung der als Zubehör erhältlichen Vakuumdosen zu empfehlen. Jetzt Kundenmeinungen zum CASO VC 10 Vakuumierer ansehen.

Preise
EUR 51,52
Zum Shop