pro:
  •  exzellentes Zoomobjektiv (bietet Brennweiten von 25450 mm)
  •  scharfe Bilder bei Tageslicht
  •  unkomplizierte Bedienung (alles vollautomatisch)
  •  große Funktionsauswahl, um Bilder zu verschönern
contra:
  •  Bildqualität lässt bei wenig Licht nach
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
80 %
Handhabung
84 %
Preis/Leistung
82 %
Preise
EUR 99,90
Zum Shop

Die Canon PowerShot SX600 HS ist der ideale Begleiter für Ausflüge und Urlaubsreisen. Einerseits gehört sie zu den Kompaktkameras. Dadurch ist sie handlich und leicht. Andererseits wartet sie mit einem Kameraobjektiv auf, das über einen 18-fachen Zoom verfügt. Da rückt selbst weit Entferntes unglaublich nah. Darüber hinaus schießt sie brillant aufgelöste Fotos, die man sich auch noch Jahre später immer wieder gerne anschaut.

Reisetaugliche Kompaktkamera

Die Canon PowerShot SX600 HS wiegt lediglich 188 Gramm. Sie etwas größer als andere Kompaktkameras (10,6 cm x 6,1 cm x 2,6 cm), was vor allen Dingen dem formidablen Zoomobjektiv geschuldet ist. Wer also nach der perfekten Kamera für Urlaub oder Ausflüge sucht, ist hier gut bedient. Die kleine Kamera stört nicht und kann problemlos in der Jacke oder einer Umhängetasche transportiert werden.

Der Hersteller verkauft die Canon PowerShot SX600 HS in den Farben Schwarz, Rot und Weiß. Das Display fällt mit 7,5 cm vergleichsweise groß für eine Kompaktkamera aus, die Bildauflösung von 461.000 Pixel geht in Ordnung. Mehr Pixel wären angesichts der Displaygröße Verschwendung. Zudem hält der Akku länger, wenn die LCD-Anzeige weniger Strom benötigt.

Maximaler Bedienungskomfort

Die Canon PowerShot SX600 HS bietet dem Nutzer maximalen Bedienungskomfort. Belichtungszeit, Blende und Schärfe stellt das Gerät vollautomatisch ein. Die Kamera verfügt über eine Vielzahl von Voreinstellungen, die bei Bedarf über eine intelligente Automatik dazugeschaltet werden. Die Canon erkennt recht zuverlässig, ob es sich um eine Porträtaufnahme oder ein Landschaftsbild handelt.

Überragendes Zoomobjektiv

Wie Canon es geschafft hat, in dem nur 2,6 cm tiefen Gehäuse einen Zoom mit einer Brennweite zwischen 25 und 450 mm unterzubringen, ist ein Rätsel. Aber es funktioniert in der Praxis ganz hervorragend. Der Telebereich ist überragend und wird zusätzlich durch einen Bildstabilisator veredelt, der jeden Wackler ausgleicht.

Angesichts dieser überragenden Optik fällt das Verhalten der Kamera im Makrobereich fast schon enttäuschend aus. Die Canon PowerShot SX600 HS garantiert nur bis zu einer Annäherung von 5 cm ein scharfes Bild. Die meisten Kunden werden dies jedoch verschmerzen können. Der Makrobereich wird doch eher von Profis oder ambitionierten Hobbyfotografen genutzt.

Gestochen scharfe Bilder, knackige Farben

Der CMOS-Sensor erreicht eine Auflösung von 16 Megapixeln. Das ist heutzutage solider Durchschnitt. Die Canon PowerShot SX600 HS produziert vor allen Dingen am Tag und bei ausreichend Kunstlicht gestochen scharfe Bilder. Sie schwächelt allerdings wie viele Kompaktkameras, sobald es draußen düster wird. Dann verrauschen die Bilder zunehmend.

Die Farbdarstellung weicht etwas von der Realität ab. Die Farben sind knackiger als das, was das bloße Auge wahrnimmt. Doch dieser Effekt ist bei den Kunden durchaus erwünscht. Es gibt schließlich nichts Langweiligeres als Urlaubsfotos in kontrastarmen, verwaschenen Grautönen.

Drahtlose Übertragung möglich

Bei der Canon PowerShot SX600 HS jagt hinsichtlich der Ausstattung ein Highlight das andere. Die Kamera verfügt über einen Videomodus in Full-HD und viele, viele Filter sowie sonstige Sonderfunktionen. Damit kann jeder Laie wie ein Fotoprofi wirbeln.

Einen besonderen Leckerbissen stellt die Fähigkeit der Kompaktkamera dar, drahtlosen Kontakt mit einem Smartphone oder Computer herzustellen. Man kann die Fotos also ohne lästige Verkabelung sofort auf die Festplatte überspielen oder an einen Drucker mit Wi-Fi senden. Außerdem liest die Kamera die GPS-Daten aus dem Smartphone aus und verknüpft die geschossenen Bilder gleich mit den passenden Geodaten. Jetzt Kundenmeinungen zum Canon PowerShot SX600 HS ansehen.

Preise
EUR 99,90
Zum Shop