pro:
  •  sehr moderne Software
  •  äußerst energieeffizient
  •  hervorragende Scanergebnisse
  •  schnell und gestochen scharf
contra:
  •  nichts aufgefallen
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
90 %
Handhabung
87 %
Preis/Leistung
88 %
Preise
EUR 990,00
Zum Shop

Der Canon CanoScan 9000F Flachbettscanner ist ideal für alle geeignet, die auf energiesparende Weise gestochen scharfe Scans erzielen möchten. Der Scanner spart Strom und liefert dennoch äußerst zufriedenstellende Ergebnisse. Zudem arbeitet der Canon CanoScan 9000F Flachbettscanner sehr schnell.

Sehr moderne Software

Der Canon CanoScan 9000F Flachbettscanner überzeugt mit seiner äußerst modernen Software, die ein komfortables Digitalisieren von Bildern und Dokumenten ermöglicht. Es handelt sich bei dem Gerät um einen 9.600-dpi-CCD-Scanner, der sehr leistungsstark ist. Die Durchlichteinheit und die Software ermöglichen ein professionelles und schnelles Ergebnis. Auch Dias und Negative können mit dem Canon CanoScan 9000F Flachbettscanner problemlos gescannt werden.

Vor allem die Software My Image Garden ermöglicht eine einfache Handhabung des Canon CanoScan 9000F Flachbettscanners. Die Navigation zwischen Scanfunktion und den Features für die Bildbearbeitung ist dabei sehr benutzerfreundlich aufgebaut. Die Software bietet zudem eine Gesichtserkennung, mit deren Hilfe man Bildsammlungen organisieren und verwalten kann. Zudem ist so ein kinderleichtes Dokumentenhandling möglich. Weiterhin kommt der Scanner mit einer Texterkennung OCR daher und man kann mit der Software PDF-Dateien generieren. Mit wenigen Handgriffen kann man weiterhin Dokumente in die Dropbox transferieren. Auch große Fotos und Bilder bis zu einem Format von DIN A3 können mit dem Canon CanoScan 9000F Flachbettscanner problemlos gespannt werden.

Äußerst energieeffizient

Was besonders am überzeugt, ist die hohe Energieeffizienz. Das Gerät ist mit einem Auto-Power-Off ausgestattet, wobei er automatisch die Stromzufuhr unterbricht, wenn man eine ganze zeit lang inaktiv war. Auf diese Weise wird keinerlei Energie verschwendet, sobald man den Canon CanoScan 9000F Flachbettscanner nicht verwendet. Das Gerät verfügt außerdem über eine weiße LED als Lichtquelle; dies hat den Vorteil, dass sowohl für die Aufsicht- als auch für die Durchlichtvorlagen keine Aufwärmzeit vonnöten ist. Auf diese Weise verbraucht der Canon CanoScan 9000F Flachbettscanner deutlich weniger Strom, als dies beim Einsatz von herkömmlichen Leuchtstoffröhren der Fall ist.

Hervorragende Scanergebnisse

Mit dem Canon CanoScan 9000F Flachbettscanner sind sehr gute Scanergebnisse möglich. Die maximale Abtastauflösung des Geräts beträgt 9.600 x 9.600 dpi bei Durchlichtsvorlagen. Bei Auflichtsvorlagen beträgt die Auflösung 4.800 x 4.800 dpi. Auf diese Weise sind Scans möglich, die mit ihrem Detailreichtum und ihrer sehr guten Qualität hervorstechen. Selbst dann, wenn man Texte scannt, werden diese bis zum Rand hin scharf dargestellt.

Zudem ist der Canon CanoScan 9000F Flachbettscanner mit einer Infrarot-Abtastung ausgestattet, die außergewöhnlich gute Scans auch dann ermöglichen, wenn das Original Staub oder Kratzer aufweist. Selbst Bilder mit verblassten Farben werden sehr gut gescannt und verbessert.

Schnell und gestochen scharf

Der Canon CanoScan 9000F Flachbettscanner liefert nicht nur sehr gute Scanergebnisse, das Einscannen an sich gestaltet sich darüber hinaus auch noch sehr schnell und komfortabel. Gleich sieben Buttons für ein einfacheres Scannen befinden sich auf der Vorderseite des Geräts, sodass man stets den optimalen Scnanmodus auswählen kann. Während des Digitaliaiuerens erkennt das Gerät automatisch, um was für eine Scan-Vorlage es sich handelt und passt die Einstellungen optimal an. Jetzt Kundenmeinungen zum Canon CanoScan 9000F Mark II ansehen.

Preise
EUR 990,00
Zum Shop