pro:
  •  einfache Bedienung
  •  zeigt HerzRhythmusStörung an
  •  Netzteilbetrieb und Batterie
  •  Zuverlässige Messwerte
contra:
  •  Keine Datumsund Uhrzeitangabe
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
96 %
Handhabung
89 %
Preis/Leistung
92 %
Preise
EUR 58,59
Zum Shop

Das Boso Medicus Family ist ein vollautomatisches Blutdruckmessgerät. Es wird mit einer Oberarm-Manschette geliefert, die für sämtliche Größen einstellbar ist. Auf dem Gerät können zwei Personen ihre Messwerte speichern und über ein 14-Tage-Profil überprüfen. Zusätzlich verfügt das Gerät dann weiterhin über einen Gästemodus für weiter Benutzer.

Einfache Bedienung

Das Boso Medicus Family-Blutdruckmessgerät wird mit einer leichtverständlichen Bedienungsanleitung geliefert. Hier erfährt der Kunde in wenigen Sätzen, worauf er bei der Messung achten muss. Für die Messung legt sich der Kunde die Manschette am Oberarm an. Danach muss er lediglich noch den entsprechende Knopf für „Mann“ oder „Frau“ drücken und nach etwa zehn Sekunden ist ein Messergebnis abzulesen.

Das Display ist angenehm leicht verständlich und die aussagekräftigen Symbole sind auch für ältere Patienten gut zu erkennen.

Dank der Möglichkeit, das Gerät entweder über Batteriebetrieb oder über Netzstecker zu betreiben, ist das Boso Medicus Family nahezu überall einsetzbar. Besonders erfreulich ist, dass die passenden Batterien vom Hersteller mitgeliefert werden. So ist das Gerät gleich nach dem Auspacken einsatzbereit.

Langfristige Messungen möglich

Die meisten Patienten, die regelmäßig ihren Blutdruck messen müssen, haben ein Interesse an langfristigen Mittelwerten. Gerade der Blutdruck kann durch Kleinigkeiten erheblich schwanken. dadurch können bei einzelnen Messungen nichtaussagekräftige Daten erfasst werden.

Das Medicus Family hält für diese Fälle ein Programm bereit, mit dem bis zu 30 Messungen einer Person erfasst werden. Für diese Messungen errechnet das Blutdruckmessgerät auf Wunsch einen Mittelwert. Das ermöglicht tatsächlich eine wirksame Kontrolle des Blutdrucks, ohne dass die Patienten umständliche Rechnungen selbst vornehmen müssten.

Familienfreundlich dank Zwei-Speicher-Funktion

Die individuelle Speicherung der Daten ist beim Boso Medicus Family für zwei Personen möglich. Gerade ältere Ehepaare benötigen so nur ein gemeinsames Gerät und müssen trotzdem nicht auf das sinnvolle Feature des errechneten Mittelwertes verzichten.

Ein kleiner Wehmutstropfen ist, dass der Hersteller auf eine direkte Datums- und Uhrzeitangabe auf dem Display verzichtet hat. Das hätte die langfristigen Messungen sicherlich noch vereinfacht. Um zuverlässige Daten zu erhalten, lohnt sich eine regelmäßige Messung zu ähnlichen Uhrzeiten.

Ein Gastmodus ermöglicht –trotz der zwei Speicherplätze– weiterhin den Gebrauch des Gerätes durch Dritte. In diesem Gästemodus werden die sensiblen Daten nicht gespeichert.

Genaue Messwerte

Das entscheidende beim Kauf eines Blutdruckmessgerätes ist sicherlich die Verlässlichkeit der Messwerte. Hier kann das Boso Medicus Family punkten. Beim Thema Messgenauigkeit zählte Stiftung Warentest das Gerät kürzlich zu den Spitzenreitern. Jetzt Kundenmeinungen zum Boso Medicus Family ansehen.

Preise
EUR 58,59
Zum Shop