pro:
  •  PremiumRindsleder mit 1,4 mm Stärke
  •  inklusive Protektoren
  •  Taschen mit Reißverschlüssen aus Messing
  •  an empfindlichen Stellen zweilagiges Leder und doppelte Nähte
contra:
  •  fällt sehr klein aus
  •  keine Reflektoren
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ausstattung
92 %
Handhabung
93 %
Preis/Leistung
92 %
Preise
Zum Shop

Die Australian Bikers Gear Sturgis Sports ist eine schwarze Leder-Motorradjacke. Sie ist bereits fix und fertig mit allen Protektoren an Schultern, Ellbogen und Rücken ausgestattet und kann deswegen ohne weitere Änderungen direkt angezogen werden. Sie verfügt außerdem über mehrere Belüftungsschlitze und Taschen.

Schon auf dem ersten Blick wirkt die Australian Bikers Gear Sturgis Sports im Bezug auf den günstigen Preis hochwertig. Das Leder ist vom Rind und mit 1,4 mm ziemlich dick und damit auch sehr abriebfest. An Schultern und Ärmeln ist das Leder zweilagig und auch die Nähe doppelt ausgeführt. So ist man auch bei längeren „Rutschern“ bei einem Unfall gut gerutscht.

Auf den zweiten Blick fällt dann aber auf, dass die Jacke vergleichsweise klein ist. Wer die Jacke online bestellt sollte daher gleich eine, besser sogar zwei Nummern größer bestellen. Es gibt mehrere Taschen, die mit einem massiven Reißverschluss aus Messing ausgestattet sind. Reflektionsstreifen findet man nicht.

Hoher Tragekomfort

Hat man die richtige Größe gefunden hat man eine sehr bequeme Lederjacke. Sie liegt eng am Körper an, ohne zu drücken. Im Hals- und Handgelenkbereich gibt es gute Klettverschlüsse, um sich auch bei schnellen Fahren gegen unangenehme Windstöße beziehungsweise den Fahrtwind zu schützen. Sie bieten ausreichend Verstellmöglichkeiten.

Die Protektoren sind ausreichend groß, fühlen sich dabei aber nicht unangenehm an. Sie drücken nicht, sind aber bei Bedarf dennoch auswechselbar. Ob sie dabei das Prüfsiegel EN 1621-2 beziehungsweise -1 haben ist dabei nicht nachvollziehbar. Es gibt jeweils zwei Belüftungsschlitzen an der Brust und an den Ärmeln, so dass man auch bei heißem Wetter ein gutes Klima erreicht.

Auch für schnelle Fahrten gut geeignet

Auf dem Motorrad hat man so insgesamt immer ein gutes Gefühl. Da sie eng anliegt und nirgends Wind einlässt ist es auch für schnellere Fahrten geeignet, aber ebenso für langsame Tourenfahrten.

Das es sich um echtes Leder handelt merkt man – es riecht doch stark und auch etwas unangenehm nach dem Gerben. Am besten man lässt die Jacke zuerst einen Tag auf dem Dachboden oder im Garten auslüften. Dann sind alle Gerüche verflüchtigt und es riecht nur noch angenehm nach Leder. Jetzt Kundenmeinungen zum Australian Bikers Gear Sturgis Sports ansehen.

Preise
Zum Shop